Stressbewältigung

Dass Stress krank macht, weiß man nicht erst seit heute. Die Problematik liegt jedoch nicht im Stress selbst, sondern in der mangelnden Fähigkeit, mit belastenden Situationen umzugehen und Stress abzubauen. Am Ende kommt dann die Diagnose Burnout.Februar-300x225 in Stressbewältigung

Werden Sie stressresistent, lernen Sie, wie Sie im Alltag in jeder Situation und jederzeit die Ruhe und Gelassenheit bewahren. Wie setzen Ihnen gerne auch in Hypnose einen Anker, damit Sie selbst in Sekunden in der Lage sind, den Adrenalinspiegel zu senken. Nur im entspannten Zustand lösen sich Probleme wie von alleine. Sie sind in der Lage, nicht in Problemen, sondern in Lösungen zu denken.

Was kann Hypnose und was kann sie nicht?

Hypnose kann Ihnen helfen wieder die Leichtigkeit des Lebens zu spüren. Sie hilft Ihnen, eine andere Sichtweise auf die Situation der Dinge zu bekommen. Mühelos meistern Sie stressreiche Stunden, mit Ruhe und Gelassenheit. Denn auch Stress ist eine Sache der inneren Einstellung. Denke ich in Problemen oder denke ich in Lösungen? Ist die Situation eine Last oder eine Chance?

Hypnose kann nicht Ihren Stress, bzw. die Sachzwänge aus Ihrem Leben entfernen. Aber sie hilft Ihnen, Ihre Einstellung zu einer Situation ändern, wenn Sie das zulassen.

Bitte beachten Sie, dass am Ende der Spirale, dem Burnout, Hypnose alleine nicht ausreicht. Oft besteht auch eine organische Dysfunktion, nämlich eine ausgebrannte Nebennieren-Rinde. Diese gilt es, wieder mit Naturheilmitteln zu stärken.