Kalte Küche

Die Rezepte sind in alphabetischer Reihenfolge sortiert

Broccoli-Salat

Fruchtiger Frühlingssalat

Paprika-Käse-Salat


Broccoli-Salat

26 05 2015 1-287x300 in Kalte KücheZutaten:

1 Kopf (500 gr.) Broccoli, 120 gr. Kirschtomaten (5 St.), 100 gr. Frischkäse (z.B. Exquisa), Kräuter, Gewürze, Obstessig, eine Prise Streusüße.

Broccoli waschen, schneiden, salzen und bissfest kochen, mit kaltem Wasser abschrecken.

Dressing bereiten aus 100 gr. Frischkäse, Salz, Pfeffer, 4 El. Obstessig , 3 El. Wasser, Kräuter, eine Prise Süße. Ich habe den Dressing gleich in der Salatschüssel zubereitet.

Tomaten schneiden und in die Schüssel geben. Dann den lauwarmen Broccoli dazugeben und vermischen. Bitte darauf achten, dass der Broccoli nur kurz kocht, sonst zerfällt er während dem anmachen.

Nährwerte: 354 Kalorien, 15,1 gr. Fett, 20,1 gr. Kohlehydrate, 26,9 gr. Eiweiß

Zubereitungszeit: 12-15 Minuten


Fruchtiger Frühlingssalat

07 04 15-291x300 in Kalte KücheZutaten:

1/2 P. Pflücksalat (ca 65 gr.), ca. 200 gr. Tomaten, 100 gr.  Paprika, 100 gr. Salatgurke in Scheiben, 1 Frühlingszwiebel (20 gr.) 150 gr. Erdbeeren, 2 hartgekochte Eier (Reste von Ostern).

Dressing aus 1 EL Olivenöl, Obstessig, Salz, Pfeffer, Gewürze, nach Geschmack.

Nährwerte: 430 Kalorien, 27,5 gr. Fett, 25,6 gr. Kohlehydrate, 18,6 gr. Eiweiß.

Zubereitungszeit: 8 Minuten


Paprika-Käse-Salat

20 03 20152-300x300 in Kalte Küche

Zutaten pro Portion:

250 gr. roter Paprika, 85 gr. Hartkäse 48% (z.B.Sylter Käse). Für den Dressing: 1 EL. Rapsöl, Essig, Salz, Pfeffer, Gewürze, Kräuter nach Wahl.

Nährwerte: 474 Kalorien, 34,5 gr. Fett, 15,1 gr. Kohlehydrate, 22,9 gr. Eiweiß.

Zubereitungszeit: 8 Minuten