Frühstücksideen

Die Rezepte sind in alphabetischer Reihenfolge geordnet:

Bratapfel-Zimt Pfannkuchen

Eiweißpfannkuchen mit Erdbeeren

Hüttenkäse mit Apfelsine

Kräuter-Omelett mit Schwarzwälder Schinken

Rührei mit Frühlingszwiebeln


Bratapfel-Zimt Pfannkuchen

(auch als Kuchenersatz zum Kaffee geeignet)

Bratapfel-Zimt-Pfannkuchen-286x300 in Frühstücksideen

Zutaten:

2 Eier, 2 EL (35 gr.) Eiweißpulver, (z.B. Power-Protein 90 Vanille von Body-Attack), 2 EL Wasser, 1 mittelgroßer Apfel ca. 130 gr. ,5 gr, Butterschmalz, Zimt

Eier, Eiweißpulver und Wasser mixen, den Apfel in dünne Scheiben schneiden. Ich habe die Schale dran gelassen. Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eier-Eiweißpulvermasse bei mittlerer Hitze anbraten. Apfelspalten darauf legen. Hitze reduzieren, auf Stufe 2, damit die Unterseite nicht verbrennt. Zimt darüber streuen. Wenn die Flüssigkeit gestockt ist, den Pfannkuchen wenden und die Apfelseite anbraten. Wer es richtig süß mag, kann noch etwas Streusüße darüber geben.

Zubereitungszeit: 8-10 Min.

Nährwerte: 419 Kalorien, 16,9 gr. Fett, 18.1 gr. Kohlehydrate, 42,1 gr. Eiweiß


Eiweiß-Pfannkuchen mit Erdbeeren

02 04 2015-300x295 in FrühstücksideenZutaten:

2 Eier, 2 EL (30 gr.) Eiweißpulver, (z.B. Power-Protein 90 Vanille von Body-Attack) 2 EL Wasser, 5 gr. Kokosfett, evtl. Süße nach Wahl, 200 gr. Erdbeeren.

Eier, Eiweißpulver, Wasser und evtl. etwas Süße mixen, in die gefettete Pfanne geben und als Pfannkuchen braten. Erdbeeren schneiden, darüber streuen, evtl etwas Streusüße und Kakao darüber streuen.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Nährwerte: 393 Kalorien, 19,2 gr. Fett, 13,2 gr. Kohlehydrate, 40,3 gr. Eiweiß.


Hüttenkäse mit Apfelsine

20 03 2015-295x300 in Frühstücksideen

Nachdem ich die Gelegenheit hatte,  im März noch Bio-Orangen zu erwerben, hier mein Frühstück.

Zutaten:

1 Becher Hüttenkäse 200 gr, 1 Apfelsine 150 gr. Bei Bedarf: Süße nach Wahl, z.B. Erytritol.

Nährwerte: 255 Kalorien, 8,3 gr. Fett, 14,4 gr. Kohlehydrate, 27,5 gr. Eiweiß

Zubereitungszeit: 2 Minuten


Kräuter-Omelett mit Schwarzwälder Schinken

Zutaten:IMG 0311-300x300 in Frühstücksideen

3 Eier, 4 Scheiben (48 gr.) Schwarzwälder Schinken, Kräuter nach Wahl. Habe Schnittlauch genommen, weil ich das nehme, was gerade da ist. Eier mit einem Teil der Kräuter verquirlen und in eine beschichtete oder mit Fett besprühte Pfanne geben. Den kleingeschnittenen Schinken und den Rest der Kräuter dazu geben. Nicht salzen, denn der Schinken bringt genug Salz mit.

 IMG 0312-e1451559111970-300x300 in Frühstücksideen

Nährwerte: 342 Kalorien, 22,5 gr. Fett, 3 gr. Kohlehydrate, 32 gr. Eiweiß

Zubereitungszeit: 5 Minuten


Rührei mit Frühlingszwiebeln18 02 15-290x300 in Frühstücksideen

Zutaten:

50 gr. Frühlingszwiebeln, 3 Eier, Pfeffer, Salz, 5 gr. Kokosöl zum Braten, 1 Tomate (85 gr.) etwas Kresse zur Dekoration.

Nährwerte: 334 Kalorien, 23,6 gr. Fett, 7,6 gr. Kohlehydrate, 22,4 gr. Eiweiß.

Zubereitungszeit: 5 Minuten